Datenschutzbestimmungen

VERANTWORTLICH

KARTSANA, S.L. – Umsatzsteuer-ID B58295536

KONTAKT

Carrer Narcís Monturiol, 34 – SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona) m.ramos@kartsana.com – Tel. 937158672 – https://www.kartsana.com

ZWECKE

KUNDENABRECHNUNG: Kunden-/Lieferantenmanagement sowie Abwicklung der Buchhaltung, Steuern und Verwaltung

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Kommerzielle Kommunikationen

WEBSITE-ANFRAGEN: Lead- und Kontaktmanagement

PERSONALAUSWAHL: Personalauswahl

RECHTMÄSSIGKEIT

KUNDENABRECHNUNG: Bestehen eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person in Form eines Vertrags oder eines Vorvertrags; legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person

WEBSITE-ANFRAGEN: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person; legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

PERSONALAUSWAHL: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person; (Art. 6.1.a DSGVO) Einwilligung der betroffenen Person; (Art. 6.1.f DSGVO) legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

AUFBEWAHRUNG

KUNDENABRECHNUNG: Solange die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

WEBSITE-ANFRAGEN: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

PERSONALAUSWAHL: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

EMPFÄNGER

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG

Wir führen mit Ihre Daten keine internationale Datenübertragung durch

HERKUNFT

KUNDENABRECHNUNG: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

VERSAND VON WERBESENDUNGEN AN KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

POTENZIELLE KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

WEBSITE-ANFRAGEN VON POTENZIELLEN KUNDEN: Der Betroffene selbst oder sein gesetzlicher Vertreter PERSONALAUSWAHL POTENTIELLER MITARBEITER: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

RECHTE

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen, ihre Verarbeitung einzuschränken oder abzulehnen, sie zu übertragen, Ihre Einwilligung zu widerrufen und sich bei der Agencia Española de Protección de Datos (Spanische Datenschutzbehörde) zu beschweren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik „Datenschutzbestimmungen“.

EINZELHEITEN ZU UNSEREN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

1.- ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Zweck dieser „Datenschutzbestimmungen“ ist es, Sie über die Bedingungen zu informieren, die für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch unser Unternehmen oder unsere Unternehmensgruppe gelten, um Ihre Grundrechte, Ihre Würde und Ihre Freiheiten zu schützen, und zwar in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten der Europäischen Union und des spanischen Mitgliedstaats.

Gemäß diesen Vorschriften benötigen wir für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Ihre Erlaubnis und Zustimmung, weshalb wir Sie nachfolgend im Einzelnen darüber informieren, wie wir diese Prozesse durchführen, zu welchen Zwecken, welche anderen Stellen oder Unternehmen Zugang zu Ihren Daten haben können und welche Rechte Ihnen zustehen.

Für alle oben genannten Punkte gilt: Sobald Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben, müssen Sie diese als Beweis für Ihr Einverständnis und Ihre Zustimmung akzeptieren.

2.- DATENSCHUTZVERANTWORTLICHER

Wer erfasst und verarbeitet Ihre Daten?

Der Datenschutzverantwortliche ist die natürliche oder juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts oder die Verwaltungseinrichtung, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, wenn die Zwecke und Mittel der Verarbeitung durch das Recht der Europäischen Union oder des spanischen Mitgliedstaats bestimmt werden.

In diesem Fall sind unsere Identifikationsdaten als Datenschutzverantwortlicher: KARTSANA, S.L. – Umsatzsteuer-ID B58295536

Wie können Sie uns kontaktieren?

Adresse unserer Geschäftsstelle:

Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien

E-Mail: m.ramos@kartsana.com – Telefon: 937158672

Postanschrift:

Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien

3.- SICHERHEITSMASSNAHMEN

Was tun wir, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten?

Unser Unternehmen oder unsere Unternehmensgruppe ergreift je nach Stand der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, die notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten und deren Veränderung, Verlust, Verarbeitung oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

Unter anderem sind die folgenden Maßnahmen hervorzuheben:

  • Kontinuierliche Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Verarbeitungssysteme und -dienste.
  • Schnelle Wiederherstellung der Verfügbarkeit und des Zugriffs auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Zwischenfalls.
  • Regelmäßige Überprüfung, Bewertung und Beurteilung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der Verarbeitung zu gewährleisten.
  • Anonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten, wenn es sich um sensible Daten handelt.
4.- ZWECK DER VERARBEITUNG

Zu welchem Zweck wollen wir Ihre Daten verarbeiten?

Wir benötigen Ihre Zustimmung für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, deren Verwendungszwecke wir im Folgenden näher erläutern.

KUNDENABRECHNUNG: Kunden-/Lieferantenmanagement sowie Abwicklung der Buchhaltung, Steuern und Verwaltung

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Kommerzielle Kommunikationen

WEBSITE-ANFRAGEN: Lead- und Kontaktmanagement

PERSONALAUSWAHL: Personalauswahl

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir verwenden Ihre Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder Vorschrift; die Aufbewahrungsfristen sind wie folgt:

KUNDENABRECHNUNG: Solange die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

WEBSITE-ANFRAGEN: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

PERSONALAUSWAHL: Solange die Löschung nicht von der betroffenen Person beantragt wird

5.- RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist immer durch eine oder mehrere Rechtsgrundlagen legitimiert, die im Folgenden aufgeführt werden:

KUNDENABRECHNUNG: Bestehen eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person in Form eines Vertrags oder eines Vorvertrags; legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

VERSAND VON WERBESENDUNGEN: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person

WEBSITE-ANFRAGEN: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person; legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

PERSONALAUSWAHL: Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person; (Art. 6.1.a DSGVO) Einwilligung der betroffenen Person; (Art. 6.1.f DSGVO) legitimes Interesse des Datenschutzverantwortlichen oder Dritter

6.- EMPFÄNGER IHRER DATEN

An wen geben wir Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union weiter?

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Führen wir internationale Datenübertragungen außerhalb der Europäischen Union durch?

Wir führen mit Ihre Daten keine internationale Datenübertragung durch

7.- HERKUNFT UND ART DER VERARBEITETEN DATEN

Woher haben wir Ihre Daten?

KUNDENABRECHNUNG

  • KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

VERSAND VON WERBESENDUNGEN

  • KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter
  • POTENZIELLE KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

WEBSITE-ANFRAGEN

  • POTENZIELLE KUNDEN: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

PERSONALAUSWAHL

  • POTENZIELLE ARBEITNEHMER: Die betroffene Person selbst oder ihr gesetzlicher Vertreter

Welche Arten von Daten erheben und verarbeiten wir von Ihnen?

KUNDENABRECHNUNG

  • KUNDENIdentifikationsdaten

    (Postanschrift; handschriftliche Unterschrift; Steuernummer / NIE-Nummer / Pass; Vor- und Nachname/n)Wirtschafts-, Finanz- und Versicherungsdaten (Bankdaten)

VERSAND VON WERBESENDUNGEN

  • KUNDENIdentifikationsdaten

    (E-Mail-Adresse; Vor- und Nachname/n)

  • POTENZIELLE KUNDENIdentifikationsdaten

    (E-Mail-Adresse; Vor- und Nachname/n)

WEBSITE-ANFRAGEN

  • POTENZIELLE KUNDENIdentifikationsdaten

    (E-Mail-Adresse; Vor- und Nachname/n)

PERSONALAUSWAHL

  • POTENZIELLE ARBEITNEHMERIdentifikationsdaten

    (Telefon; E-Mail-Adresse; handschriftliche Unterschrift; Bild; Steuernummer / NIE-Nummer / Pass; Vor- und Nachname/n)Akademiker und Fachkräfte (Qualifikationen; Beruf; Lebenslauf)

    Persönliche Merkmale (Geburtsdatum)

    Angaben zur Beschäftigung (Werdegang des Arbeitnehmers; Beruf; Arbeitsplätze)

8.- RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Welche Rechte haben Sie?

Die aktuelle Datenschutzverordnung räumt Ihnen eine Reihe von Rechten hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten durch uns ein. Alle Ihnen zustehenden Rechte sind personenbezogen und nicht übertragbar, d. h. sie können nur von der betroffenen Person ausgeübt werden, nachdem vorher ihre Identität überprüft worden ist.

Sie haben die folgenden Rechte:

  • ZUGRIFF auf Ihre persönlichen Daten beantragen
  • Die BERICHTIGUNG Ihrer Daten beantragen
  • Die LÖSCHUNG Ihrer Daten (Recht auf „Vergessenwerden“) beantragen
  • Die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns EINSCHRÄNKEN oder ihr WIDERSPRECHEN
  • Recht auf PORTABILITÄT Ihrer Daten für Telekommunikations- oder Internetdienste.
  • Recht auf jederzeitigen WIDERRUF der Zustimmung
  • Das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Datenschutz-BESCHWERDE einzureichen: Agencia Española de Protección de Datos (Spanische Datenschutzbehörde)

Wie können Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten wahrnehmen?

Um Ihre Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch, Übertragbarkeit und Widerruf Ihrer Zustimmung auszuüben, können Sie wie folgt vorgehen:

KUNDENABRECHNUNG

  • Verantwortlich: KARTSANA, S.L.
  • Adresse: Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien
  • Telefon: +34 937 158 672 E-Mail: m.ramos@kartsana.com
  • Website: https://www.kartsana.com

VERSAND VON WERBESENDUNGEN

  • Verantwortlich: KARTSANA, S.L.
  • Adresse: Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien
  • Telefon: 937158672
  • E-Mail: m.ramos@kartsana.com
  • Website: https://www.kartsana.com

WEBSITE-ANFRAGEN

  • Verantwortlich: KARTSANA, S.L.
  • Adresse: Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien
  • Telefon: 937158672
  • E-Mail: m.ramos@kartsana.com
  • Website: https://www.kartsana.com

PERSONALAUSWAHL

  • Verantwortlich: KARTSANA, S.L.
  • Adresse: Carrer Narcís Monturiol, 34. 08192, SANT QUIRZE DEL VALLES (Barcelona), Spanien
  • Telefon: 937158672
  • E-Mail: m.ramos@kartsana.com
  • Website: https://www.kartsana.com

Wie können Sie eine Beschwerde einreichen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzvorschriften erfasst oder verarbeitet werden, können Sie zusätzlich zu Ihren Rechten eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, deren Kontaktdaten wir nachstehend angeben:

Agencia Española de Protección de Datos (Spanische Datenschutzbehörde)

C/ Jorge Juan, 6. 28001, Madrid (Madrid), Spanien

E-Mail: info@aepd.es – Telefon: 912663517

Web: https://www.aepd.es

9.- ZUSTIMMUNG UND AKZEPTIERUNG

Mit der Akzeptierung dieses Dokuments erklären Sie, dass Sie alle Klauseln unserer Datenschutzbestimmungen verstehen und akzeptieren und dass Sie mit der Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß diesen Bedingungen einverstanden sind. Diese Akzeptierung erfolgt durch Ankreuzen des Kontrollkästchens „Lesen und akzeptieren“ in unserer Datenschutzbestimmungen.

Menü